edition text+kritik | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.
Suche
in


KDG

Georg Katzer

Geburtstag: 10. Januar 1935
Todestag: 7. Mai 2019
Nation: Deutschland

von Jutta Raab-Hansen



Georg Katzer - Biogramm

Stand: 15.05.2020

Georg Katzer, geboren am 10. Januar 1935 in Habelschwerdt (Schlesien), wo er seine Kindheit verbrachte. Am Ende des 2. Weltkriegs floh die Familie aus Schlesien. In Dretzen bei Zieser (Sachsen-Anhalt) kam der Elfjährige in die damals auf dem Lande übliche einklassige Nachkriegs-Grundschule. Seine musikalische Betätigung erstreckte sich in dieser Zeit auf das Mundharmonikaspiel. Von seinem 13. Lebensjahr an bis zum Abitur besuchte Katzer die Internatsschule in Schloss Wendgräben bei Magdeburg. Obwohl es dort keinen obligatorischen Musikunterricht gab, eignete er sich autodidaktisch die Handhabung von Violine, Klarinette und Klavier an und hielt seine Improvisationen auch im Notenbild fest. In der 11. Klasse erhielt Katzer im 30 km entfernten Burg Klavierunterricht. Etwa in die Zeit seines Abiturs fällt der erste Konzertbesuch Katzers.

Nach einem Vorstudienjahr belegte er 1954 an der Musikhochschule in Berlin die Fächer Theorie, Tonsatz und Klavier. Sein erster Kompositionslehrer war Rudolf Wagner-Régeny, der jedoch wenig mit dem unerfahrenen Musikstudenten anzufangen wusste, sodass ihn Ruth Zechlin bis zu seinem Staatsexamen 1959 pädagogisch betreute. 1957–58 studierte Katzer im Rahmen eines Studentenaustauschs bei Karel Janeček an der Musikakademie Prag. ...



Der Artikel über Georg Katzer ist nur einer von derzeit mehr als 800 Artikeln über Leben und Werk der wichtigsten internationalen Komponisten seit Beginn des 20. Jahrhunderts. Das „KDG – Komponisten der Gegenwart“ bietet übersichtliche Grundinformationen, Biographie und Werküberblick sowie zu mehr als 180 Komponisten auch ausführliche Darstellungen mit Notentafeln, Werkverzeichnis und mehr.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.




Lucene - Search engine library