edition text+kritik | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.
Suche
in


KLfG

Georgij N. Vladimov

Geburtstag: 19. Februar 1931
Todestag: 19. Oktober 2003
Nation: Russland, Deutschland

von Christa Marx



Georgij N. Vladimov - Essay

Stand: 01.11.1987

Georgij N. Vladimovs erste größere Erzählung „Das große Erz“ erschien 1961 in „Novyj mir“ und begründete die Reputation des Autors in der Sowjetunion. Mit seinem „Roman neuen Typs, der geschrieben ist nach der Methode des Sozialistischen Realismus“, habe Vladimov, wie V.A. Kovalev feststellt (s. „Istorija russkogo sovetskogo romana“, 1965), dem sowjetischen Gegenwartsroman mit zur Weltgeltung verholfen. Schon bald gelangte die Erzählung auch als Theater- und Filminszenierung in die breitere Öffentlichkeit.

In den ersten Herbsttagen des Jahres 1960 kommt der Kraftfahrer Viktor Pronjakin zum Erztagebau in die Magnetanomalie von Kursk, die als die größte der Welt gilt. „Das große Erz“-Lager, nach dem gesucht wird, soll die Arbeits- und die Lebensbedingungen bessern und für die Gefahr und entbehrungsreiche Arbeit entschädigen. Pronjakins Berufserfahrungen auf Baustellen in Sibirien und im Ural genügen nicht für die Bedienung der hier eingesetzten modernen Lastkraftwagen. Er will aber mitarbeiten an diesem Pionierprojekt, ist zu hohem Einsatz bereit, ahnt aber noch nicht, dass sein unbändiger Wille, „auf einen grünen Zweig zu kommen“, von ihm den höchsten Preis verlangen wird.
Selbst als sich herausstellt, ...


Der Artikel über Georgij N. Vladimov ist nur einer von derzeit mehr als 650 Artikeln über Leben und Werk herausragender Schriftsteller des 20. und 21. Jahrhunderts im „KLfG – Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur“ Das KLfG bietet ausführliche Biografien, verzeichnet alle Originalausgaben und sämtliche Übersetzungen ins Deutsche sowie die wichtigste Sekundärliteratur.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.




Lucene - Search engine library