edition text+kritik | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.
Suche
in


KLfG

György Dalos

Geburtstag: 23. September 1943
Nation: Ungarn, Deutschland

von Susanne Simor



György Dalos - Essay

Stand: 01.10.2011

Fast alle essayistischen, journalistischen und erzählenden Texte von György Dalos sind stark autobiografisch geprägt. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, wie den historischen Essays “Der Gast aus der Zukunft. Anna Achmatowa und Sir Isaiah Berlin” (1998), “Olga – Pasternaks letzte Liebe” (1999) und “Die Reise nach Sachalin. Auf den Spuren von Tschechow” (2001) hat Dalos seine eigene Biografie seinem Werk nicht nur einbeschrieben, sondern sie geradezu zum Leitmotiv erhoben. Dalos' Thema ist durchweg die Diktatur des Kommunismus und die seelische Befindlichkeit der Menschen, die in dessen feinmaschigem Netz gefangen sind oder lange waren.

Die Kurzprosa und die Gedichte, die in den beiden schmalen Bänden “Meine Lage in der Lage” (1979) und “Der Rock meiner Großmutter” (1996) versammelt sind, zeugen von Dalos' stets ironisch geführter Auseinandersetzung mit der politischen Situation der in den Zwängen eines totalitären Regimes verhafteten Menschen. Häufig geraten seine Texte dabei zur politischen Satire. Zugleich klingt in seiner aphoristischen Kurzprosa viel Persönliches an, was diesen Gedankenfragmenten teilweise einen tagebuchartigen Charakter verleiht. Individuelles und Politisches sind hier sehr eng verbunden.

Besondere Beachtung verdient der in den beiden genannten Bänden abgedruckte, äußerst ...



Der Artikel über György Dalos ist nur einer von derzeit mehr als 650 Artikeln über Leben und Werk herausragender Schriftsteller des 20. und 21. Jahrhunderts im „KLfG – Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur“ Das KLfG bietet ausführliche Biografien, verzeichnet alle Originalausgaben und sämtliche Übersetzungen ins Deutsche sowie die wichtigste Sekundärliteratur.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.




Lucene - Search engine library