edition text+kritik | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.
Suche
in


KLfG

Manuel Vázquez Montalbán

Geburtstag: 14. Juli 1939
Todestag: 17. Oktober 2003
Nation: Spanien

von Antonio Juárez



Manuel Vázquez Montalbán - Essay

Stand: 01.03.2005

Manuel Vázquez Montalbán hat sich seit dem Beginn seiner schriftstellerischen Tätigkeit für eine Freiheit des literarischen Schaffens eingesetzt, die keinen Grenzen, keinen scholastischen Diktaten oder bestimmten Modeerscheinungen unterworfen ist. In der quantitativen Produktion und der Vielfalt der von ihm verwendeten Gattungen scheinen der schöpferischen Kraft des Autors ebenso wenig Grenzen gesetzt zu sein. Schreiben ist für Vázquez Montalbán, wie er in einem Interview sagte, eine Art Verpflichtung sich selbst und dem Publikum gegenüber: „Ich will etwas mitteilen. Mein Kopf ist so voll, daß ich noch Stoff für Jahre habe. Das muß alles raus. Da ist so eine Art Zwang zu schreiben. Keine berufliche oder finanzielle Notwendigkeit (…). Es ist eher ein ganz vitaler, lebensnotwendiger Zwang.“ (In: „Die Horen“. 1987. H.148)

Im deutschsprachigen Raum ist Vázquez Montalbán vor allem durch seine dem Genre des Kriminalromans zugeordnete Reihe „Carvalho“ bekannt, doch reicht sein Werk weit darüber hinaus. Die Schreibweise des Autors zeichnet sich in allen von ihm verwendeten Genres durch zwei Hauptmerkmale aus: durch die spannende Kraft des Realismus (sei es, daß sie fiktiven Zwecken dient, z. B. ...



Der Artikel über Manuel Vázquez Montalbán ist nur einer von derzeit mehr als 650 Artikeln über Leben und Werk herausragender Schriftsteller des 20. und 21. Jahrhunderts im „KLfG – Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur“ Das KLfG bietet ausführliche Biografien, verzeichnet alle Originalausgaben und sämtliche Übersetzungen ins Deutsche sowie die wichtigste Sekundärliteratur.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.




Lucene - Search engine library