edition text+kritik | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.
Suche
in


KLG

Otto F. Walter

Geburtstag: 5. Juni 1928
Todestag: 24. September 1994
Nation: Schweiz

von Elsbeth Pulver und Nicolai Riedel



Otto F. Walter - Essay

Die ersten Sätze eines Buches seien für den, der sie schreibt, vergleichbar den ersten Schritten eines Mannes in ein sehr weit sich dehnendes Waldgebiet, schrieb Otto F.Walter 1964 (noch in der poetisch-zurückhaltenden Sprache seiner frühen Jahre, von der er sich später entfernte), beifügend, daß der Waldgänger auf diesem Gang ins Weglose doch gelegentlich auf die Fährte eines anderen treffe: “(…) er liest sie, folgt ihr ein Stück weit, nimmt seinen alten Kurs wieder auf, findet neue Spuren.”

Schreiben als ein Sich-Hinauswagen ins Unwegsame, Unbegangene, aber nicht ohne ein durch Erfahrung vertieftes Wissen um Vorbilder, um bestehende Traditionen: Beides war im Schaffen von Otto F.Walter wichtig. Er hat seine Nähe zu andern Autoren nie geleugnet; in seinen Anfängen vor allem stand er in der Tradition der “Klassiker der Moderne” (Isaak Babel, William Faulkner, ‘nouveau roman’), und auch in späteren Werken findet man den Bezug auf die Überlieferung in einem weitesten, nicht nur belletristischen Sinn, so wenn er in der “Verwilderung” Stücke aus Kellers “Romeo und Julia auf dem Dorf” einblendet, überhaupt im Montageroman ...



Der Artikel über Otto F. Walter ist nur einer von derzeit mehr als 700 Artikeln über Leben und Werk herausragender deutschsprachiger Autoren im „KLG – Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur“. Das KLG bietet neben Biogrammen und ausführlichen Essays über Werk und Wirkung auch jeweils ein Werkverzeichnis und eine Bibliographie der Sekundärliteratur.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.




Lucene - Search engine library