edition text+kritik | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.
Suche
in


KLG

Peter Hamm

Geburtstag: 27. März 1937
Nation: Deutschland

von Magdalene Heuser (E/B) und Ilonka Zimmer (B)



Peter Hamm - Essay

Stand: 01.03.2000

Der Tätigkeitsbereich, durch den Peter Hamm bekannt und in dem er inzwischen einflußreich geworden ist, gilt der Vermittlung von Literatur. Als Literatur- und Musikkritiker schreibt er für überregionale Zeitungen („Die Zeit“, „Der Spiegel“) und für den Rundfunk (Bayerischer Rundfunk). Er ist Drehbuchautor von Fernseh-Dokumentarfilmen über Musiker (Alfred Brendel, Hanns Eisler, Hans Werner Henze) und Schriftsteller (Ingeborg Bachmann, Heinrich Böll, Fernando Pessoa, Robert Walser). Er hat Anthologien und Autorenbände deutscher, schwedischer und tschechischer Lyrik herausgegeben und in diesem Zusammenhang auch selbst Gedichte ins Deutsche übersetzt. Als kritischer Vermittler von Literatur nimmt er sich vor allem solcher Autoren und Literaturen an, die zu Unrecht wenig bekannt oder vergessen sind; sie zeichnen sich in der einen oder anderen Weise durch einen „Willen zur Ohnmacht“ aus. Ihnen hält er „Lobreden“ und macht er „Liebeserklärungen“. Die von Peter Hamm vorgestellten Autoren repräsentieren einen Typ des Schriftstellers, dem er sich selbst verwandt fühlt: „Schriftsteller ist, wer die Widersprüchlichkeit und Undurchschaubarkeit, wer den Abgrund der eigenen Person und den Abgrund zwischen sich und den anderen ...



Der Artikel über Peter Hamm ist nur einer von derzeit mehr als 700 Artikeln über Leben und Werk herausragender deutschsprachiger Autoren im „KLG – Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur“. Das KLG bietet neben Biogrammen und ausführlichen Essays über Werk und Wirkung auch jeweils ein Werkverzeichnis und eine Bibliographie der Sekundärliteratur.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.




Lucene - Search engine library