edition text+kritik | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.
Suche
in


KLfG

Maurice Roche

Geburtstag: 2. November 1925
Todestag: 19. Juli 1997
Nation: Frankreich

von Eugen Helmlé



Maurice Roche - Essay

Hervorgegangen aus der um die gleichnamige avantgardistische Zeitschrift versammelten Gruppe “Tel Quel”, die zumindest in ihren Anfängen stark vom nouveau roman beeinflusst war, eine Theorie von der Literatur formulierte und Schreiben als einen Prozess zur gesellschaftlichen Veränderung verstand, blieb Maurice Roche innerhalb dieser Autorengemeinschaft ein Solitär, der sich von Anfang an von den andern deutlich unterschied. Keiner in der “Tel-Quel”-Gruppe hat so klar erkannt wie er, dass sich die angestrebten Veränderungen nicht durch Theoretisieren allein herbeiführen lassen, sondern dass dazu vor allem auch das Zertrümmern traditioneller Erzählstrukturen und das Erfinden neuer literarischer Formen gehört. Gerade dies ist ein Aspekt, der im Werk Roches besonders wichtig ist, denn “wenn man nicht an der Form arbeitet, arbeitet man auch nicht an der Bedeutung”. Veränderung der Gesellschaft, dieses erklärte Ziel der linksradikalen französischen Studiengruppe “Tel Quel”, begann daher für Roche zunächst einmal mit der Veränderung, mit der Demontage der Sprache. “Um die Welt zu verändern, muß man damit beginnen, die Sprache anzugreifen. Die einzige Möglichkeit, nach Proust, sie zu verteidigen. Man muß alle möglichen Bedeutungen aus den Wörtern herausholen, um Klischees und ...



Der Artikel über Maurice Roche ist nur einer von derzeit mehr als 650 Artikeln über Leben und Werk herausragender Schriftsteller des 20. und 21. Jahrhunderts im „KLfG – Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur“ Das KLfG bietet ausführliche Biografien, verzeichnet alle Originalausgaben und sämtliche Übersetzungen ins Deutsche sowie die wichtigste Sekundärliteratur.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.




Lucene - Search engine library