edition text+kritik | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.
Suche
in


KLfG

Calixthe Beyala

Geburtstag: 1961
Nation: Kamerun

von Manfred Loimeier



Calixthe Beyala - Essay

Die Romane der kamerunischen Schriftstellerin Calixthe Beyala stehen für zweierlei: für weibliches Selbstbewusstsein und den emanzipatorischen Anspruch auf Selbstbestimmung sowie für das Leben in zwei Kulturen. Besonders deutlich wird das bereits in “Tu t'appelleras Tanga” (Du wirst dich Tanga nennen, 1988), einem sehr pessimistischen Roman.

Er schildert die sich kreuzenden Lebenswege zweier Frauen, Anna-Claude aus Paris und Tanga aus Afrika. Anna-Claude, eine jüdische Philosophiedozentin, hat sich in Afrika auf die Suche nach ihrem verschwundenen Liebhaber Ousmane gemacht. In einer Gefängniszelle begegnet sie der jungen dahinsiechenden Tanga, die – angesichts ihres kurz bevorstehenden Todes – Anna-Claude ihr Leben schildert, das aus fortgesetzter Erniedrigung und sexueller Ausbeutung bestand. Im Alter von 12 Jahren war Tanga von ihrem Vater missbraucht worden. Obwohl Sexualität für Tanga seitdem nur Mittel zum Erwerb des Lebensunterhalts ist, träumt sie von der großen Liebe und lässt sich dafür auf einen Falschgeldhandel ein, bei dem sie verhaftet wird. Gegen die geistig zunehmend umnachtete Anna-Claude wiederum, deren Nachforschungen nach dem ominösen Ousmane die Behörden mit Misstrauen beobachten, wird Anklage wegen Landesverrats erhoben. Wie Tanga wird auch Anna-Claude in der Haft gefoltert und vergewaltigt. Zum Schluss stirbt ...


Der Artikel über Calixthe Beyala ist nur einer von derzeit mehr als 650 Artikeln über Leben und Werk herausragender Schriftsteller des 20. und 21. Jahrhunderts im „KLfG – Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur“ Das KLfG bietet ausführliche Biografien, verzeichnet alle Originalausgaben und sämtliche Übersetzungen ins Deutsche sowie die wichtigste Sekundärliteratur.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.




Lucene - Search engine library