edition text+kritik | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.
Suche
in


KLfG

Hanif Kureishi

Geburtstag: 5. Dezember 1954
Nation: Großbritannien

von Gabriele Eschweiler



Hanif Kureishi - Essay

Stand: 15.09.2020

Wie das Schaffen anderer Autoren der Moderne lässt sich auch das Werk des britischen Schriftstellers Hanif Kureishi als Abschied von klassischen Erziehungsidealen interpretieren. Geht es im idealistischen Bildungsprogramm letztlich darum, einen in der eigenen Persönlichkeit vorgebildeten Lebenszweck zu finden und unterliegt das „Unterwegssein“ etwa von Goethes Wilhelm Meister dem Ziel, zur eigenen Bestimmung zu gelangen, so sind die Großstadthelden, die Kureishi beschreibt, ständig mit dem Scheitern der familiären, sozialen oder kulturellen Strukturen konfrontiert, in denen sie gerade leben. Oft ist die Auflösung dieser Gefüge der Auslöser, der sie (und die Handlung) in Trab setzt. So werden sie zu einem experimentellen Leben geführt, das sie zu einer Reihe von Versuchen mit höchst ungewissem Ausgang zwingt. Karim in „Der Buddha aus der Vorstadt“ (1990) stellt sich mit den Worten vor: „… ich komme aus den südlichen Randbezirken Londons und gehe wer weiß wohin.“

Allerdings ist Kureishi frei von allem Kulturpessimismus: Seine Figuren sind zumeist keine bedauernswerten Opfer, sie haben lediglich mehr oder weniger Erfolg. Der Autor und viele seiner Figuren sind durch die Zeit des Thatcherismus geprägt. In der Tat hat die Premierministerin ...



Der Artikel über Hanif Kureishi ist nur einer von derzeit mehr als 650 Artikeln über Leben und Werk herausragender Schriftsteller des 20. und 21. Jahrhunderts im „KLfG – Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur“ Das KLfG bietet ausführliche Biografien, verzeichnet alle Originalausgaben und sämtliche Übersetzungen ins Deutsche sowie die wichtigste Sekundärliteratur.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.




Lucene - Search engine library