edition text+kritik | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.
Suche
in


KLG

Bodo Kirchhoff

Geburtstag: 6. Juli 1948
Nation: Deutschland

von Siegfried Steinmann



Bodo Kirchhoff - Essay

Stand: 15.02.2014

„Wenn es nach Kirchhoff ginge, dann wäre nicht der holde Narziß die Symbolfigur unserer Jahre, sondern der mürrische Onan“, bemerkte Benjamin Henrichs 1979 in seiner Rezension zur ersten veröffentlichten Prosaarbeit des Autors „Ohne Eifer, ohne Zorn“ (1979). „Neue Subjektivität“ und „Innerlichkeit“ – Schlagworte der Literaturkritik in den siebziger Jahren – scheinen als Etikette für die Arbeiten Kirchhoffs zu schwach: Er entsetzte viele seiner Kritiker mit einer schonungslos offenen Selbstbespiegelung, die sich aber ganz auf Äußerliches beschränkt. Selbstbespiegelung ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Lieblingsbeschäftigung der kirchhoffschen Figuren, die in einem kühlen und genauen Erzählstil ‚ab-gebildet‘ werden:

So beginnt die Novelle „Ohne Eifer, ohne Zorn“ mit einer drehbuchartigen Beschreibung des Wohnraums der Hauptfigur Branzger. Er führt Telefongespräche mit weiblichen „Kontaktpersonen“, vor allem aber mit einer Freundin, der allein er sich mitteilt. Als Ausgleichssport betreibt er Body-Building vor dem Spiegel und ist immer wieder „erfüllt von seinem Widerschein“. Zwischen Schreiben, Body-Building, Masturbation, dem Beobachten der verwesenden Leiche seines Nachbarn und dem Warten auf die – endlich gelingende – genussvolle Darmentleerung ist Branzger ständig von dem einen Phantasma beherrscht, das in den mehrmals auftauchenden ...


Der Artikel über Bodo Kirchhoff ist nur einer von derzeit mehr als 700 Artikeln über Leben und Werk herausragender deutschsprachiger Autoren im „KLG – Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur“. Das KLG bietet neben Biogrammen und ausführlichen Essays über Werk und Wirkung auch jeweils ein Werkverzeichnis und eine Bibliographie der Sekundärliteratur.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.




Lucene - Search engine library