edition text+kritik | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.
Suche
in


KLG

Eva Menasse

Geburtstag: 11. Mai 1970
Nation: Deutschland

von Dirk Engelhardt



Eva Menasse - Essay

Stand: 15.09.2013

Eva Menasse ist von ihren Anfängen her Journalistin. Zu Beginn ihres Berufslebens hat sie die Frage, ob sie sich für eine Schriftstellerin halte, noch als grob beleidigend empfunden („Bürohunde und Zickenkriege“). Das hat sich geändert. Seit dem Erfolg ihres ersten Romans sieht sie sich als Schriftstellerin, die auch als Journalistin arbeitet, und sie schlägt (in „Dünne Haut und Konsensschrott“, 2010) aus dieser Doppelrolle heraus provokant vor, dass auch Kritiker sich einer Kritik unterziehen sollten, und zeigt so, dass sie eine streitbare Grenzgängerin beider Genres ist.

Augenfällig ist die Auskunftsfreudigkeit Menasses zu ihrer Arbeit. Zahlreich sind die Artikel und Interviews in verschiedenen Medien, in denen sie ihre literarische Vorgehensweise, ihre Intentionen und Inspirationen beschreibt. Daraus ergibt sich eine Art offenes Schreiben, eine offene literarische Werkstatt, und es passt dazu, dass sie sich auch gern an der Diskussion um den Standort des Schriftstellers in der Gegenwart beteiligt.

Bereits früh zeigte Eva Menasse als Mitglied einer Familie, in der Juden und Nichtjuden immer wieder Ehen miteinander eingegangen sind, Engagement für und Interesse an Themen, die ihre Wurzeln in der Zeit des Nationalsozialismus haben. So ...



Der Artikel über Eva Menasse ist nur einer von derzeit mehr als 700 Artikeln über Leben und Werk herausragender deutschsprachiger Autoren im „KLG – Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur“. Das KLG bietet neben Biogrammen und ausführlichen Essays über Werk und Wirkung auch jeweils ein Werkverzeichnis und eine Bibliographie der Sekundärliteratur.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.




Lucene - Search engine library